Aesir Sports Podcast

Herzlich willkommen zum offiziellen Aesir Sports Podcast - unserer (zugegegen recht neuen) Spielwiese - in der wir uns, zusammen mit dir, in das auditive Medium vorwagen.

Um die Sache nicht ganz zu verkomplizieren und wertvolle Zeit zu vergeuden, haben mein Co-Host (Jonathan) und ich (Damian) uns dazu entschlossen, einfach mal loszulegen und zu schauen, wie sich dieses Projekt in den nächsten Monaten entwickelt und natürlich auch, wie es bei euch als Hörern ankommt.

Was dich bei uns als Hörer erwartet

Die aktuelle Planung sieht vor, dass wir uns jeden Monat mindestens einmal zusammenfinden, um für euch eine neue Episode, mit einer Länge von 60-90 Minuten oder länger, aufzunehmen. Für diese Folgen werden wir uns stets einen speziellen Gast in den Podcast holen, der - getreu der Thematik von Aesir Sports - einen entsprechenden Background in Sachen Training, Gesundheit & Ernährung besitzt. Und da solche intensiven Gespräche oftmals einen sehr spannenden und interessanten Verlauf nehmen, haben wir uns bei der Aufzeichnung, nach oben hin, erst einmal kein Limit gesetzt.

Willkommen beim Aesir Sports Podcast

Natürlich sind wir uns dessen bewusst, dass sich nicht jeder Hörer die Zeit nehmen möchte, um uns stundenlang beim Palavern und Philosophieren zuzuhören und ... ach Moment, das stimmt ja gar nicht. Denn bei dieser Geschichte geht es genau darum: Wir wollen dir kurzweilige Unterhaltung mit einem Touch von "Fitness und Gesundheit" bieten, die du dir daheim und unterwegs, am Stück oder in Teilen, so ganz nebenher reinziehen, kannst. Dies gilt zumindest für die regulären Folgen mit Special Guest, mit denen wir erst einmal loslegen!

Damit die Sache auch für uns interessant/spaßig bleibt (und nicht zu sehr in Arbeit ausartet), wird der Aesir Sports Podcast nicht ganz so hardcorelastig ausfallen, wie du es eventuell von unseren Artikel und Magazinen gewohnt bist. Es geht primär darum, interessante Einblicke in das Leben, die Praktiken, Philosophien und Ansichten unserer Gäste zu erhalten, dabei natürlich das eine oder andere Wort über Training und Gesundheit zu wechseln und eine gute Zeit zu haben.

Wir freuen uns zwar über jede Art von Feedback und sind selbstverständlich auch dazu bereit, dieses in unsere Podcast-Tätigkeit einfließen zu lassen, aber natürlich sind wir uns voll und ganz darüber im Klaren, dass man es nicht jedem Recht machen kann. Sieh' diesen Podcast daher als das an, was er ist: Ein zusätzliches Angebot zum Magazin, welches man wahrnehmen kann, aber nicht muss.

Ich möchte zudem betonen, dass das Podcasten für uns quasi Neuland ist. Wir sehen also auch erhebliches Verbesserungspotenzial und hoffen, dass wir mit der Zeit in diese ganze Sache reinwachsen, eine Routine ent- und damit schlussendlich auch den Podcast selbst weiterentwickeln können. Bei entsprechend positivem Feedback und Anklang steht weiteren Formaten und zusätzliche Episoden sicherlich nichts im Wege!

Alles klar? Na denn: Let's rock & roll!


Der Teaser zur aktuellen Aesir Sports Podcast Folge

Niemand soll behaupten, er würde bei uns die sprichwörtliche "Katze im Sack" kaufen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, zu jeder neuen Folge einen mehrminütigen Teaser herauszubringen, so dass Unentschlossene unverbindlich reinhören können, um zu entscheiden, ob der Podcast und die jeweilige Episode das persönliche Interesse wecken.

Zum Gast der aktuellsten Episode (#006): Frank Taeger

Zum Gast der aktuellsten Episode (#006): Frank Taeger

Frank Taeger entdeckte während seines Studiums der Wirtschaftspschologie an der Uni in Köln die Leidenschaft für Fitness und Coaching (und besitzt einen Master in  Organizational Psychology). 

Inzwischen ist er langjähriger Performance-Coach (& Kettlebell-Trainer) mit einem breiten Klientel-Spektrum und hat zwei massive (!) Werke Rund um Training (Stärker - Breiter - Schneller) sowie Ernährung (Satt - Stark - Schlank) veröffentlicht, die man - meiner Meinung nach - unbedingt mal gelesen haben sollte (oder zumindest im Regal stehen haben kann), wenn das Interesse für Training & Ernährung überdurchschnittlich hoch ist. 

Man könnte Frank aber auch von einem der zahlreichen Langhantel-Workshops ("Lean to Lift") kennen, die er in den letzten Jahren häufiger, zusammen mit einem Kollegen, veranstaltet hat.

Frank lebte eine zeitlang im Shaolin Kloster in China, holte sich zwei Silbermedallien in der Kung Fu WM (btw. lustige Geschichte!) und praktizierte Muay Thai Vollkontakt.

Und weil er mit den hiesigen Ausbildungsmöglichkeiten für Trainer nicht ganz zufrieden war bzw. es seiner Meinung nach noch erheblichen Verbesserungsbedarf gibt, gründete er - zusammen mit ein paar weiteren Mitstreitern, darunter auch Kevin, der bereits bei uns zu Gast war (Ep #002), die Deutsche Kraft- und Konditionstrainer Akademie (DKKA).

Jonathan und ich hatten eine amüsant Zeit mit Frank - diese Episode lohnt sich schon allein für die vielen Anekdoten aus dem Shaolin-Tempel. Aber wir reden auch viel übers Coaching, Motivation, Ernährung, Supplemente und all das ganze Brimborium, was in diesem Kontext noch so interessant ist.

Zudem geht Frank auf das Fly Wheel Training ein, zu dem Marko Rados bereits einen In Depth Beitrag im Magazin released hat, den man hier findet.

Der Teaser geht knapp 22 Minuten. Die sechste Episode hat eine Gesamtlänge von 2 Stunden 26 Minuten.  

Aktuelle Aesir Sports Podcast Episode

Höre die aktuelle Podcast Episode in vollständiger Länge an. Diese kann von MHRx Lesern mit Zugang oder Abonnement, sowie Patrons hier abgerufen und heruntergeladen werden:


Logge dich mit deinem MHRx Account ein, um auf den Aesir Sports Podcast zuzugreifen

oder werde jetzt MHRx Abonnent bzw. Patron, um den Podcast freizuschalten.