David Wolf

| Credo/Zitat von David Wolf|

 

“Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gern machen lässt.” – Das Finstre Tal


 

| Background David Wolf |

 

Ich studiere Gesundheitswissenschaften und Sporttherapie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Zurzeit arbeitete ich in der Gesundheitskommunikation für eine große deutsche Kommunikationsagentur.

Meine Motivation für das Schreiben ist die Idee der Aufklärung als Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Diese Idee durchdringt dabei alle Themenbereiche, bezieht sich aber vor allem auf gesundheitliche und sportliche Themen, sowie alle Formen der Selbstverbesserung. Dabei geht es mir nicht nur darum eine evidenzbasierte Herangehensweise an solche Themen zu etablieren und mit gängigen Mythen in diesem Bereich aufzuräumen, sondern auch tiefergehend die Mechanismen zu hinterfragen, die zur Bildung solcher Dogmen und Missverständnisse beitragen. Aus dieser Perspektive ist ein Neudenken von Fitness für mich auch ein ethisches Thema und Selbstkritik an der neuen evidenzbasierten Fitnessszene eine zwingende Notwendigkeit.

Ich bin einer der vier Gründer der Website „Code Fitness“ und habe dort mit meinen Mitstreitern ein Buch über die korrekte Ausführung von Übungen im Krafttraining veröffentlicht.

Zusätzlich betreibe ich seit einigen Jahren ein Coaching und bereite schwerpunktmäßig Athleten auf Powerlifting-Wettkämpfe vor.

Nach Judo, Jiu-Jitsu und Boxen bin ich 2010 zum Langhanteltraining gekommen und bestreite seit 2012 Wettkämpfe im Powerlifting. Dort konnte ich mir 2017 den Landesrekord in der Kniebeuge sichern.


 

| Spezialgebiete von David Wolf|

 

wird noch ergänzt


 

| Hobbies & Interessen von David Wolf |

 

wird noch ergänzt


 

| Neuste Artikel von David Wolf |