Das eMagazin für (Kraft-)Sportler & Coaches. Evidenzbasiert & Praxisnah. Jeden Monat neu!
Follow

Monatlicher MHRx Newsletter

Trainingsperiodisierung: Professionelle Praxis oder Pseudowissenschaft?

Trainingsperiodisierung: Professionelle Forschung oder Pseudowissenschaft?

Im Leben eines jeden Trainers und Sportlers kommt einmal ein Moment, in dem die eigene Trainingsplanung hinterfragt wird. Man hat bereits einige Erfolge erreicht, will nun weiterkommen und das Training professionalisieren. Experten raten dann meist zu einem bekannten Konzept: Einer Form von Periodisierung.

Auch ich würde das wohl tun. Und dann lassen sich weitere Zuwächse und Fortschritte erzielen. Hunderttausende Athleten folgen diesem Konzept seit Jahrzehnten.

Es gibt da jedoch ein Problem: Was, wenn dieses Konzept gar nicht richtig ist? Was, wenn Periodisierung überhaupt nicht der Grund für unsere Erfolge ist und all unsere Theorien totaler Schall und Rauch sind? Wenn Periodisierung nur ein Taschenspielertrick ist, der irgendetwas tut, und all die Expertentheorien totaler Blödsinn sind?

„Das kann doch nicht sein…“, denkt man da sofort. Doch obwohl wir alle in der Praxis gute Erfahrungen mit verschiedenen Methoden der Periodisierung gemacht haben, entspricht dies sehr wahrscheinlich der Wahrheit.  Und das obwohl die Wissenschaft sich einig zu sein scheint, das Periodisierung funktioniert…

Ich lehne mich sogar mal aus dem Fenster und behaupte: Periodisierung, so wie wir sie kennen, hat wahrscheinlich keine wissenschaftliche Basis. Wenn du jetzt bereits widersprechen willst und den inneren Widerstand verspürst: Gut! Aber gib mir ein paar Minuten deiner Zeit und wir wollen sehen, ob ich dich nicht überzeugen kann… (...)


Dieser Artikel erschien in der 09/2020 Ausgabe des Metal Health Rx Magazins.

Die MHRx ist Deutschlands einziges, evidenzbasiertes Fachmagazin für (Kraft)-Sportler, Fitness-Nerds und Trainer/Coaches, welches dein Wissen über Training, Ernährung und Gesundheit auffrischen, vertiefen und erweitern wird.

Abonniere noch heute die monatliche Ausgabe der Metal Health Rx oder schalte deinen persönlichen MHRx Zugang frei, um keine Beiträge und Ausgaben zu verpassen.

Jetzt MHRx Magazin Abo oder Zugang freischaltenJetzt als MHRx Leser einloggen

Bildquelle Titelbild: depositphotos / Elnur_


Total
2
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts