Antihistaminika und ihr Einfluss auf Appetit & Körpergewicht

Antihistamine und ihr Einfluss auf deine Diät und deinen Gewichtsverlust
 Von Damian Minichowski | Benötigte Lesezeit: 5 Minuten |
Gehörst du auch zu jenen Leidgeplagten, die allergisch auf bestimmte Dinge, wie z.B. Staub, Haustiere oder Pollen reagieren? Falls du diese Antwort bejahen kannst, dann werden dir wohlmöglich Antihistaminika nicht fremd sein.Diese Medikamente – etwa Ceterizin (Zyrtec®), Fexofenadin (Allegra®), Loratadin (Claritin®), Diphenhydramin (Benadryl®), Clemastin (Tavist®) oder Chlorphenamin (Chlor-Trimeton®) - werden häufig dazu verwendet, um die Wirkung auf einen körpereigenen Stoff (Histamin) abzuschwächen, dem beim Auftreten von Allergien häufig eine besondere Rolle zu Teil wird. Einige von ihnen (meisten die Älteren) werden zudem in pharmazeutischen Produkten eingesetzt, welche den Schlaf fördern sollen, da eine der typischen Nebenwirkungen eine auftretende Müdigkeit ist.Histamin-Rezeptorblocker werden entsprechend ihrer Selektivität (Generation) in H1-, H2-, H3- und H4-Antihistaminika eingeteilt. Was viele Allergiker jedoch nicht wissen: Histamin übernimmt eine entscheidende Funktion bei der Regulation von Appetit … und damit auch bei der Gewichtsregulation.Ein tiefergehendes Verständnis über die Wechselwirkung zwischen Histamin und Appetit kann daher jenen Menschen, die Antihistaminika einnehmen und die sich gerade in einer Diät befinden, von unschätzbarem Wert sein, um den eigenen Körper besser zu verstehen und um ihr Ziel (Gewichts- bzw. Fettreduktion) effektiver zu erreichen.Und genau damit werden wir uns in diesem Artikel auseinandersetzen.

Dieser Artikel erschien in der 05/2018 Ausgabe unseres MHRx Magazins

Hole dir die 05/2018 Ausgabe der MHRx oder werde Mitglied / Patron (Stammleser), um den vollständigen Artikel zu lesen!

Du bist bereits Mitglied und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein


Bildquelle Titelbild: Fotolia / PhotoSG


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.