Bon Aqua: Wasser- & Flüssigkeitsbedarf für optimale Leistung im (Kraft-)Sport & Bodybuilding

Bon Aqua: Wasser- & Flüssigkeitsbedarf für optimale Leistung im Kraftsport & Bodybuilding
 Von Damian Minichowski | Benötigte Lesezeit: 13 Minuten |

Die letzten Tage und Wochen waren nicht schön – eine derartige Antwort würde man zumindest erwarten, wenn man am Nachmittag in ein beliebiges Gym geht und das dort trainierende Volk befragt.

Bei Temperaturen, wo man alleine schon beim entspannten Fernsehen ins Schwitzen kommt und die Luft fast schon brennt, quälen sich viele ehrgeizige (Kraft-)Sportler in den Kraftraum (oder auf die Cardiogeräte), um ihr Training pflichtbewusst zu absolvieren. Und wer bei „normalen“ Temperaturen schon gut schwitzt, der zerfließt beinahe schon, wenn die ersten Aufwärmsätzen absolviert werden.

Passend zur brütenden Hitze möchte ich mir dir in diesem Beitrag einen Ausflug in die Welt des kühlen Nasses machen. Wir werden uns eingehender mit dem Thema Wasser- und Flüssigkeitsbedarf beschäftigen und wir werden klären, inwiefern Dehydration die Leistungsfähigkeit beeinträchtigt.

Du erfährst nicht nur wie viel Wasser du auf täglicher Basis zu dir nehmen solltest, sondern auch, welchen Einfluss das Training hat, wie es mit dem Trinkverhalten während des Workouts zu halten ist, worauf du beim Hydrations-Timing bzw. einer Rehydration zu achten hast (quasi „best practices“) und wieso du es – trotz der wichtigen Bedeutung – mit dem Wasserkonsum nicht übertreiben solltest.

Also… wir haben heute viel vor, wie du siehst. Steigen wir mit ein paar interessanten Fakten zum Thema Wasser ein und arbeiten uns vor! (...)


Dieser Artikel erschien in der 07/2018 Ausgabe unseres MHRx Magazins

Hole dir die 07/2018 Ausgabe der MHRx oder werde Mitglied / Patron (Einherjer), um den vollständigen Artikel zu lesen!

Du bist bereits Mitglied und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein


Bildquelle Titelbild: Fotolia / starstuff


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.