Kakao (Flavonole) verbessert die visuelle & kognitive Leistungsfähigkeit

Kakao (Flavonole) verbessert die visuelle & kognitive Leistungsfähigkeit

Gönnst du dir öfter ein kleines Stückchen Schokolade zum Genuss? Klar, wer tut das nicht gerne?! Wenn ich aber von Schokolade spreche, dann rede ich nicht von der Milkaschoki mit einem hohen Anteil an Zucker, sondern von einer Version, die echter dunkler Kakao (und damit einen hohen Anteil an Flavonolen) enthält.

Erst vor kurzem hat meine Kollegin Anna hier auf Aesir Sports über sekundäre Pflanzenstoffe und deren gesundheitliche Wirkung gesprochen. Die Flavonole (Familie der Flavonoide) gehören ebenfalls in diese Kategorie. Vorherige Studien haben gezeigt, dass die im Kakao enthaltenen Flavonole in der Lage sind die Durchblutung und den Blutdruck zu regulieren, indem sie den NO-Spiegel erhöhen (2).

Dies könnte erklären, wieso die Teilnehmer in der Untersuchung von Field et al., um die es in diesem knappen Review gehen soll einen Performance-Schub in Sachen Vision und Kognition erfahren haben (1).


Dieser Artikel ist nur für MHRx Mitglieder & Patrons vollständig lesbar!

Werde Mitglied/Patron (Einherjer), um den vollständigen Artikel zu lesen!

Du bist bereits Mitglied und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.