Das eMagazin für (Kraft-)Sportler & Coaches. Evidenzbasiert & Praxisnah. Jeden Monat neu!
Follow

Monatlicher MHRx Newsletter

Im ersten Part dieser kurzen Reihe über Kraftzuwächse haben wir uns die Kraftaufbau-Mechanismen, sowie die Rolle des zirkadianen Rhythmus und einige Krafttrainingsmethoden für die maximale Kraftentwicklung, darunter z.B. Bewegungsumfang (ROM), Wiederholungsgeschwindigkeit (Kadenz), exzentrisches Training und variables Widerstandstraining behandelt. In diesem Folge-Part möchte ich dir nun 10 weitere evidenzbasierte Strategien und Methoden zur Maximierung der Körperkraft aufzeigen, die du in dein eigenes Training integrieren kannst, wenn der Aufbau von Power und Kraft im Vordergrund steht. Hierzu gehört beispielsweise die Nutzung intrinsischer Ruhepausen, der Autoregulation, Hypoxie-Training sowie die Post-Aktivierungspotenzierung (PAP) – um nur einige zu nennen. Also, werfen wir einen tieferen Blick in die Kraftsport-Trickkiste… (...) Dieser Artikel erscheint in Kürze in der 02/2022 Ausgabe des Metal Health Rx Magazins. Die MHRx ist Deutschlands einziges, evidenzbasiertes Fachmagazin für (Kraft)-Sportler, Fitness-Nerds und Trainer/Coaches, welches dein Wissen über Training, Ernährung und Gesundheit auffrischen, vertiefen und erweitern wird. Abonniere noch heute die monatliche Ausgabe der Metal Health Rx oder schalte deinen persönlichen MHRx Zugang frei, um keine Beiträge und Ausgaben zu verpassen. Bildquelle Titelbild: Fotolia / sutulastock

(Noch) Mehr Power, bitte: Weitere evidenzbasierte Trainingsmethoden zur Steigerung der Maximalkraft

Im ersten Part dieser kurzen Reihe über Kraftzuwächse haben wir uns die Kraftaufbau-Mechanismen, sowie die Rolle des zirkadianen Rhythmus und einige Krafttrainingsmethoden für die maximale Kraftentwicklung, darunter z.B. Bewegungsumfang (ROM), Wiederholungsgeschwindigkeit (Kadenz), exzentrisches Training und variables Widerstandstraining behandelt.

In diesem Folge-Part möchte ich dir nun 10 weitere evidenzbasierte Strategien und Methoden zur Maximierung der Körperkraft aufzeigen, die du in dein eigenes Training integrieren kannst, wenn der Aufbau von Power und Kraft im Vordergrund steht. Hierzu gehört beispielsweise die Nutzung intrinsischer Ruhepausen, der Autoregulation, Hypoxie-Training sowie die Post-Aktivierungspotenzierung (PAP) – um nur einige zu nennen.

Also, werfen wir einen tieferen Blick in die Kraftsport-Trickkiste… (...)


Dieser Artikel erschien 02/2022 Ausgabe des Metal Health Rx Magazins.

Die MHRx ist Deutschlands einziges, evidenzbasiertes Fachmagazin für (Kraft)-Sportler, Fitness-Nerds und Trainer/Coaches, welches dein Wissen über Training, Ernährung und Gesundheit auffrischen, vertiefen und erweitern wird.

Abonniere noch heute die monatliche Ausgabe der Metal Health Rx oder schalte deinen persönlichen MHRx Zugang frei, um keine Beiträge und Ausgaben zu verpassen.

Jetzt MHRx Magazin Abo oder Zugang freischaltenJetzt als MHRx Leser einloggen

Bildquelle Titelbild: Fotolia / sutulastock


Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts