Release: Metal Health Rx – 08/2019 ab sofort erhältlich!

Release: Metal Health Rx – 08/2019 ab sofort erhältlich!

Benötigte Lesezeit: 3 Minuten |


…es wurde ja auch langsam Zeit! Vorgestern wurde die neue Ausgabe des Magazins – die MHRx 08/2019 – released, die für Abonnenten und Leser nun zum Download bereit steht.

Dies ist inzwischen das 20 Heft, was bedeutet, dass wir in Kürze das zweite Jahr Metal Health Rx vollhaben werden (wie die Zeit doch verfliegt …)

Lies’ weiter und erfahre, was dich in der August Edition 2019 der Metal Health Rx erwartet.

Release: Metal Health Rx – 08/2019 ab sofort erhältlich!

Was dich in der MHRx August Ausgabe erwartet

Zusammen mit meinen drei Mitstreitern Philip Schmieder, Markus Beuter und Justin Kompf haben wir diesmal ein 185-seitiges Magazin zusammengeschnürt, welches aufgrund der Themenvielfalt eigentlich keine Wünsche offenlassen dürfte (und falls doch: Du weißt ja, wo du deine Themenwünsche hinschicken musst, oder?)

Editorial

Das Editorial steht ganz im Zeichen der Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit. Thematisch setzen wir uns mit der Volkskrankheit Bluthochdruck näher auseinander.

Ja, ich weiß: Du bist vermutlich fit wie ein Turnschuh und gehst nicht davon aus, dass Hypertonie (so der Fachbegriff) ein Ding ist, welches dich betreffen wird. Aber niemand weiß, was die Zukunft bringt und vielleicht hast du jemanden im nahen Familien- und Bekanntenkreis, den es betrifft und der Medikamente gegen einen zu hohen Blutdruck einnimmt und mit den Nebenwirkungen zu kämpfen hat.

Nach einem kurzen Crash-Kurs zur Hypertonie diskutiere ich im Nachgang eine sehr spannende und lesenswerte Meta-Studie aus dem vergangen Jahr, die den blutdruckregulierenden Effekt von Sport mit der Einnahme von gängigen Antihypertensiva verglichen hat.

Individuen, die mit Blutdruck zu kämpfen haben, Medikamente zur Regulation einnehmen und aktuell einen überwiegend sitzenden Lebensstil pflegen, sollten hier gewissenhaft mitlesen.

Magazin

Gemeinhin werden erhöhte Entzündungswerte von Gesundheitsinteressierten als unerwünschtes Phänomen wahrgenommen. Um der Lage Herr zu werden, greifen viele zu anti-entzündlichen Nahrungsergänzungsmitteln, wie z.B. Curcumin und Astaxanthin. Supplemente behandeln jedoch in dem Fall lediglich Symptome und nicht die Ursachen – und unsere Ernährung ist in diesem Kontext eine größere Baustelle, auf die sich ein genauerer Blick lohnt. Konkret bedeutet dies, dass es Lebensmittel(-gruppen) gibt, welche entzündungsfördernd wirken, wenn sie einen Stellenwert in unserem Speiseplan einnehmen. Welche das sind, erfährst du im ersten Beitrag der vorliegenden Ausgabe.

Viele Leser haben uns in der Vergangenheit gefragt, ob wir nicht mehr Trainingspläne bringen können, an denen man sich orientieren und für das eigene Workout inspirieren lassen kann. Euer Wunsch ist uns Befehl! In Philip’s Beitrag erfährst du nicht nur mehr über das sogenannte Split-Training, sondern bekommst auch einen exemplarischen 2er Split („UK/OK“-Split).

Und bevor Markus mit dem zweiten Teil seines Powerbuilding Guides loslegt und dir ebenfalls mehrere exemplarische TP’s (z.B. Metroflex Gym Powerbuilding Basics und Powerbuilding BlueprintTM) präsentiert, gibt es von mir noch ein kurzes Review zum Thema erhöhter Muskelabbau bei (zu) hohem Kalorienüberschuss bei körperlicher Inaktivität (nein, du hast nicht falsch gelesen – höherer Verlust von Muskulatur bei höherer kcal-Zufuhr, yikes).

Im sechsten Beitrag präsentieren wir dir einen weiteren internationalen Gastartikel, der diesmal aus der Feder von Justin Kompf stammt und sich mit dem Aspekt der Trainingsmotivation beschäftigt (Justin’s Steckenpferd ist die Gesundheitspsychologie). Konkret wird behandelt, was Menschen dazu bringt mit Krafttraining anzufangen und was dafür sorgt, dass sie auch langfristig am Eisen bleiben.

Schlussendlich erwartet dich im August Heft ein umfassender Beitrag zum Thema Aktivitätsthermogenese (NEAT) und inwiefern sich der Energieverbrauch im Alltag bei schlanken und übergewichtigen Individuen unterscheidet (und welche Konsequenzen sich daraus ergeben). Wir reden ebenfalls in einem separaten Text über die Folgen einer abwechslungsreichen Vs. monotonen Ernährung im Kontext der Kalorienzufuhr, bevor das Magazin mit einem epischen Finalbeitrag aus unserer Sporternährungs-Reihe abgeschlossen wird, wo es um die Risiken des Supplementgebrauchs geht (z.B. kontaminierte Supplemente).

An der August 2019 Ausgabe haben folgende Autoren mitgewirkt

Kostenlose 25-seitige Leseprobe zur August 2019 Ausgabe herunterladen

Inhaltsverzeichnis – Metal Health Rx | Ausgabe 08/2019

  1. Editorial: Bluthochdruck – Ist Sport genauso effektiv, wie eine Behandlung mit blutdrucksenkenden Medikamenten?
  2. Inflammation: 4 Lebensmittelgruppen, die Entzündungen im Körper fördern (Damian Minichowski)
  3. Split-Training erläutert + 2er Split Trainingsplan (Oberkörper / Unterkörper) (Philip Schmieder)
  4. (Zu hoher) Kalorienüberschuss beschleunigt Muskelabbau bei körperlicher Inaktivität? (Damian Minichowski)
  5. Der Powerbuilding Guide Part II: Powerlifting meets Bodybuilding (Markus Beuter)
  6. Was bringt Menschen dazu mit Krafttraining anzufangen? Und … wie beginnt man am besten? (Justin Kompf)
  7. Energieverbrauch im Alltag (NEAT): Verbrennen schlanke Individuen mehr Kalorien, als Übergewichtige? (Damian Minichowski)
  8. Abwechslungsreiche Vs. Monotone Ernährung: Wer stets das Gleiche isst, isst mit der Zeit weniger? (Damian Minichowski)
  9. Supplemente: Welche Risiken sind mit der Einnahme vom Nahrungsergänzungsmitteln verbunden? (Damian Minichowski)

Erfahre hier, wie du die neuste MHRx Ausgabe (08/2019) lesen kannst

Hier bekommst du alle Infos zur aktuellen Ausgabe (06/2019)

Über Metal Health

Metal Health Rx ist ein Online-Portal, welches sich intensiv mit den Themen Gesundheit, Fitness und Ernährung auseinandersetzt. Wir pflegen einen evidenzbasierten Ansatz, der die Theorie mit der Praxis verbindet.

Seit 2018 sind wir Herausgeber des monatlich erscheinenden MHRx Magazins, einem einzigartigen Format im deutschsprachigen Raum, indem dir zahlreiche bekannte Experten aus dem Bereich (Kraft-)Sport, Gesundheit und Ernährung wertvolle Tipps und tiefergehende Einblicke in die Welt der körperlichen und mentalen Fitness liefern.

Metal Health Rx finanziert sich durch seine Mitglieder. Unterstütze unsere Arbeit, indem du MHRx Leser wirst - und erhalte Zugriff zu unserem exklusiven Mitgliederbereich, wo viele exklusive Guides, Artikel und unser monatlich erscheinendes MHRx Magazin schon auf dich warten

Erfahre mehr über den Autor
Alle Beiträge ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.