Leistungssteigernde Supplemente – Tongkat Ali (Eurycoma Longifolia Jack): Wirkung & Studienlage

Leistungssteigernde Supplemente - Tongkat Ali (Eurycoma Longifolia Jack): Wirkung & Studienlage
 Von Damian N. Minichowski | Benötigte Lesezeit: 15 Minuten |

Eines sollte jedem Trainierenden klar sein: An interessanten, exotischen Naturstoffen, welche einen positiven Einfluss auf Hypertrophie, Kraft und Testosteronspiegel haben sollen, mangelt es nicht. Die Betonung liegt hierbei auf dem Wörtchen „sollen“ - und Tongkat Ali bzw. Eurycoma Longifolia Jack zählt definitiv dazu.

Im fernöstlichen Raum wird die Pflanze (und ihre Extrakte) aufgrund ihrer aphrodisierenden und pro-fertilen Eigenschaften geschätzt, die inzwischen auch von der Wissenschaft weitestgehend als bestätigt gilt (und das nicht nur im Tiermodell, sondern auch am Menschen).

In Kraftsport- und Bodybuildingkreisen weckt Tongkat Ali vor allem aufgrund seiner testosteronfördernden und anti-östrogenen Wirkung ein reges Interesse. Im Verlauf dieses Guides aus unserer „Leistungssteigernde Supplemente“-Reihe werfen wir einen näheren Blick auf die Studienlage, um zu ergründen, ob Tongkat Ali tatsächlich zu den „Testosteron-Boostern“ zählt und ob es den Östrogenspiegel tatsächlich reduzieren kann ...oder ob es mal wieder nur ein vollmundiges Versprechen ist, welches einer genaueren Analyse nicht standhält.

Schlussendlich beschäftigen wir uns am Ende noch mit interessanten Trainings-Untersuchungen, in denen Probanden Tongkat Ali supplementierten: Kann die Ergänzung leistungssteigernd in Sachen Hypertrophie, Kraftaufbau und Ausdauer wirken? Ist Tongkat Ali wirklich ein Ergogenikum? Oder sollte man (du) sich nicht allzu viele Hoffnungen machen?

Ich verspreche dir, dass dies der beste und umfassendste no-bullshit Guide zu Tongkat Ali im deutschsprachigen Raum ist, den du je gelesen hast. Es gibt viel zu diskutieren, also fangen wir am besten gleich an!

Leistungssteigernde Supplemente - Tongkat Ali (Eurycoma Longifolia Jack): Wirkung & Studienlage

Was Ist Tongkat Ali?

Bei Tongkat Ali (Eurycoma Longifolia), welches auch häufig als „malaysischer Ginseng“*, „Pasak Bumi“ oder „Longjack“ bezeichnet wird, handelt es sich um eine Pflanze, die zu den Bittererschengewächsen (Simaroubaceae) zählt und in Indochina (Südost-Asien) - also Kambodia, Laos, Malaysien, Myanmar, Thailand und Vietnam – beheimatet ist.

*es gehört jedoch nicht zur gleichen Pflanzenart, zu der auch das bekannte Panax Ginseng (Araliaceae) gehört und sollte daher auch nicht damit verwechselt werden.

 Tongkat Ali (Eurycoma Longifolia Jack) mit Blättern.

Tongkat Ali (Eurycoma Longifolia Jack) mit Blättern. (Bildquelle: Fotolia / Kompor)

Dort, wo es wächst, wird es seit unzähligen Jahrhunderten in der traditionellen Medizin (z.B. als Tee oder Paste) zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen und Gebrechen, wie etwa Malaria, Geschwüren, Kopfschmerzen, Fieber und Ruhr (einer entzündlichen Erkrankung des Dickdarms bei bakterieller Infektion) verwendet.

Zudem gilt Tongkat Ali als natürliches Aphrodisiakum, welches die männliche Potenz steigern bzw. Impotenz behandeln soll.

Tongkat Ali: Mit welcher Wirkung wird es beworben?

Tongkat Ali soll:
  • Den Testosteronspiegel erhöhen (Testosteron-Booster)
  • Den Cortisolspiegel senken (Adaptogen)
  • Eine anti-östrogene Wirkung haben
  • In der Folge Kraft und Muskelmasse erhöhen
  • Die Libido und den Sex-Drive erhöhen (Aphrodisiakum)

Tongkat Ali: Die aktuelle Studienlage

Generelle gesundheitliche Wirkung

Die primären, bioaktiven Stoffe in Tongkat Ali sind (...)

Dieser Artikel erschien in der 04/2019 Ausgabe unseres MHRx Magazins

Werde Mitglied, um den vollständigen Artikel im Magazin oder online zu lesen!

Du bist bereits Mitglied und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein.


Bildquelle Titelbild: Fotolia / _italo_


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.