Was tun bei Verletzungen? Die ersten Minuten entscheiden!

Was tun bei Verletzungen? Die ersten Minuten entscheiden!
Benötigte Lesezeit: 8 Minuten |
Wer sportlich aktiv ist, sieht sich in der Regel über kurz oder lang mit kleineren oder größeren Verletzungen konfrontiert. Wer schnell wieder fit werden und langfristige Schäden vermeiden will, sollte nun bedacht handeln.

Wohl läßt der Pfeil sich aus dem Herzen ziehn,

Doch nie wird das Verletzte mehr gesunden.

Friedrich von Schiller

Was der große deutsche Dichter hier im übertragenen Sinne beschreibt, wird nur zu oft Realität, wenn die Verletzung nicht hinreichend auskuriert und gegebenfalls therapiert wird. Wohl jeder kennt den ein oder anderen Sportler, der seit Jahren über Beschwerden in Folge einer zurückliegenden Verletzung klagt. Wer sich nicht dieser Gruppe anschließen möchte, sollte also nicht gar zu leichtfertig mit Verletzungen umgehen.

Dieser Artikel erschien in der 03/2018 Ausgabe unseres MHRx Magazins

Hole dir die 03/2018 Ausgabe der MHRx oder werde Mitglied, um den vollständigen Artikel zu lesen!

Du bist bereits Mitglied und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein!


Bildquelle Titelbild: Fotolia / Fxquadro


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.