Das eMagazin für (Kraft-)Sportler & Coaches. Evidenzbasiert & Praxisnah. Jeden Monat neu!
Follow

Monatlicher MHRx Newsletter

Schwermetallbelastung in Reis: Welche Zubereitungsmethode reduzierst den Arsen-Gehalt am effektivsten?

Schwermetallbelastung in Reis: Welche Zubereitungsmethode reduziert den Arsen-Gehalt am effektivsten?

Für viele von uns nimmt Reis in der täglichen Ernährung einen besonderen Schwellenwert ein. Und es hat sicherlich auch seine Gründe, wieso diese Getreideart – neben Haferflocken – zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln unter Kraftsportlern…
Kraftsport bei kohlenhydratarmer Ernährung: Niedrige Glykogenspeicher hemmen nicht die Muskelproteinsynthese

Kraftsport bei kohlenhydratarmer Ernährung: Niedrige Glykogenspeicher hemmen nicht die Muskelproteinsynthese

Jeder von uns hat schon mal (gewollt oder ungewollt) mit erniedrigten Glykogenreserven trainiert. Vielleicht konnten wir unsere Mahlzeiten nicht wie geplant zu uns nehmen oder haben mitten drin den Appetit verloren. Vielleicht haben wir uns…
Bauchfett adé: Ausdauertraining, Krafttraining - oder eine Kombination aus beidem?

Bauchfett adé: Ausdauertraining, Krafttraining – oder eine Kombination aus beidem?

Übermäßiges abdominales Körperfett steht mit der Entstehung und Progression zahlreicher Zivilisationserkrankungen – darunter auch Diabetes, Herz-Kreislauf-Problemen und bestimmten Krebsarten, sowie unterschwelligen, chronischen…
Low Carb Diät: Profitieren Männer stärker von einer kohlenhydrat-armen Ernährung, als Frauen?

Low Carb Diät: Profitieren Männer stärker von einer kohlenhydratarmen Ernährung, als Frauen?

Wenn wir über die Effektivität von Diäten sprechen, dann beziehen wir uns häufig auf bestimmte Diätformen, z.B. „Die ketogene Diät eignet sich besser zur Gewichts- und Fettreduktion, als eine Diät mit hohem Kohlenhydrat- und niedrigem…

Open Access

Lese ausgewählte Beiträge auch ohne Zugang & Kundenkonto.

Stöbere in den (neusten) “Open Access”-Beiträgen , die du zum größten Teil auch ganz ohne MHRx Account lesen kannst.

Individuelle Unterschiede: Die wichtigste Überlegung für deine Fitness-Resultate, welche die Wissenschaft dir nicht verrät
Weiterlesen

Individuelle Unterschiede: Die wichtigste Überlegung für deine Fitness-Resultate, welche die Wissenschaft dir nicht verrät

Stelle dir die folgenden Szenarien vor: Deine Freundin schwört auf hochintensives Intervalltraining (HIIT), um Körperfett zu verlieren. Zusätzlich zum erhöhten Kalorienverbrauch durch die Trainingseinheit bemerkt sie einen Energieschub im Laufe des Tages – was ihr angeblich hilft, noch…

Für Leser mit MHRx-Kundenkonto

(Kostenloses) Kunden- & Lesekonto erstellen & weitere Beiträge freischalten!

Registiere dich jetzt und erhalte sofort Zugriff auf unsere Gratis-Bonusbeiträge. Jeden Monat erscheint mindestens ein neuer Artikel, in Form des Editorials, für dich. (→ Jetzt ein kostenloses Kunden- & Leserkonto anlegen) | (→ Jetzt einloggen)

Ein paradoxer Effekt: Die kurz- & langfristigen Auswirkungen einer Creatin Monohydrat Supplementation auf die Entstehung von Muskelschäden

Ein paradoxer Effekt: Die kurz- & langfristigen Auswirkungen einer Creatin Monohydrat Supplementation auf die Entstehung von Muskelschäden

Trainingsinduzierte Muskelschäden („exercise-induced muscle damage“, kurz: EIMD) gehören zu den natürlichen Phänomenen, die im Zuge sich wiederholender Muskelkontraktionen – insbesondere bei neuartigen, nicht-routinierten Aktivitäten und schwerem, exzentrischen Training – besonders stark auftreten (1).   Zu den typischen Symptomen gehören beispielsweise erhöhte Creatine-Kinase (CK)…

Verringerte Muskel-Proteinsynthese: Hilft hochintensives Intervalltraining (HIIT) bei Schlafmangel?

Verringerte Muskel-Proteinsynthese: Hilft hochintensives Intervalltraining (HIIT) bei Schlafmangel?
Schlaf ist von entscheidender Bedeutung für eine Vielzahl von physischen bzw. kognitiven Prozessen. Darüber hinaus scheint adäquater Schlaf ein wichtiger Faktor beim Erhalt von Muskelmasse zu spielen (4)(5), wobei insbesondere ältere Individuen darauf achten sollten, nicht weniger als 7 Stunden (qualitativen) Schlaf pro Nacht zu erhalten (um das Risiko für Muskelabbau und Sarkopenie zu…

Muskelerhalt in der Diät: Welche Rolle spielt das Trainingsvolumen bei einer Kalorienrestriktion?

Muskelerhalt in der Diät: Welche Rolle spielt das Trainingsvolumen bei einer Kalorienrestriktion?
Temporäre Phasen der Kalorienrestriktion sind für viele Sportler und Trainierende Gang und Gebe, wenn es um eine Reduktion der Körpermasse nach einer Aufbauphase geht. Und wenn wir in diesem Zusammenhang von einer Körpermasse-Reduktion sprechen, dann meinen wir damit in aller Regel einen Abbau von Körperfettgewebe. Wenn wir eine Diät beginnen, dann verbrennt unser Körper jedoch nicht nur…

Satellitenzellen & Innervation: Die Auswirkungen des „lebenslangen Trainings“ auf die Skelettmuskulatur

Satellitenzellen & Innervation: Die Auswirkungen des „lebenslangen Trainings“ auf die Skelettmuskulatur
Mit dem Alter werden die meisten von uns weiser (und hoffentlich auch gelassener). Doch wer viele Lebensjahrzehnte durchlebt, der zahlt auch einen hohen Preis in Form des körperlichen Verfalls, der sich – je nach Person, Lifestyle und vielleicht auch einem Quäntchen Glück (z.B. in der genetischen Lotterie) – mal früher, mal später bemerkbar macht. Lange Zeit ging man davon aus, dass der…

Roh oder gekocht? Die Auswirkungen von Gemüse auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit (CVD)

Roh oder gekocht? Die Auswirkungen von Gemüse auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit (CVD)
Es mag mit Sicherheit nicht verwunderlich erscheinen, dass der reichhaltige Verzehr von Gemüse mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen einhergeht – dazu gehört auch ein besserer Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) (3)(4)(13). Zusammenfassende Ergebnisse von Meta-Analysen prospektiver Kohortenstudien über den Einfluss des Gemüseverzehrs auf verschiedene Gesundheitsergebnisse,…

(Zu) Gut gewürzt: Verringert eine hohe Salzaufnahme den täglichen Kalorienverbrauch?

Gut gewürzt: Verringert eine hohe Salzaufnahme den täglichen Kalorienverbrauch?
Individuen, die körperlich aktiv sind und viel Sport treiben, entwickeln häufig eine bestimmte Präferenz für elementare Nährstoffe, die unser Körper auf regelmäßiger Basis braucht, um gesund und funktionstüchtig zu bleiben. So ist es häufig auch bei Salz. Aufgrund des vermehrten Verlustes von Elektrolyten über den Schweiß, der u.a. Magnesium, Kalium Kalzium und vor allem auch Salz…

Metabolische Flexibilität: Was ist das? Und wie kannst du sie verbessern?

Metabolische Flexibilität: Was ist das? Und wie kannst du sie verbessern?
Individuen, die sich entsprechend ihrer Situation auf neue (und überraschende) Begebenheiten ein- und umstellen können, kommen in der Regel besser und einfacher durchs Leben, weil sie so schnell nichts aus der Bahn wirft. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von einer kurzfristigen Anpassungsfähigkeit bzw. Flexibilität, die sich im privaten und beruflichen Alltag durchaus bezahlt machen…

Metal Health Rx Stats

Mit dem MHRx Zugang kannst du aktuell folgende Inhalte freischalten:

56

MHRx Ausgaben

9172

Seiten

481

Artikel

Aktuelle MHRx Ausgabe

Wirf’ einen Blick ins aktuelle Heft!

Schaue dir im Magazin-Trailer an, welche Themen wir in der aktuellen Metal Health Rx behandeln und lies’ in das Editorial und die aktuellen Magazin-Beiträge rein …

Morgens oder abends: Welchen Einfluss hat der Trainingszeitpunkt auf Performance & Körperkomposition in Mann & Frau

Morgens oder abends: Welchen Einfluss hat der Trainingszeitpunkt auf Performance & Körperkomposition in Mann & Frau

Als Menschen unterliegen wir zirkadianen Rhythmen und tageszeitlichen Schwankungen unserer Physiologie. Dies kann – je nachdem zu welchem Chronotyp du dich zählst und wann du trainierst – deine Muskel- und Leistungsfähigkeit im Training beeinflussen und damit auch auf den Grad und Umfang der erzielten Fortschritte einwirken (4)(5)(6)(7). Tageszeitliche Regulierung der Skelettmuskulatur und…

Werde noch heute MHRx Leser!

Early Access

Lies’ die Beiträge von morgen schon heute!

Die folgenden Beiträge erscheinen in Kürze in einer neuen Ausgabe der Metal Health Rx. Logge dich mit deinem MHRx Zugang ein, um sie vorab zu lesen (wenn du willst) oder freue dich schon jetzt auf das, was dich im nächsten Heft erwartet.

 

Magazin Archiv

Geballtes Know-How, welches du bisher verpasst hast (aber jederzeit nachholen kannst).

Diese Beiträge sind in den vergangenen Metal Health Rx Ausgaben erschienen. Logge dich mit deinem MHRx Zugang ein, um sie online zu lesen oder lies als Nicht-Abonnent in die Artikel rein, um herauszufinden, ob ein MHRx Zugang für dich in Frage kommt.

Neuste Beiträge

 

Ernährung & Gesundheit

Time to Bulk: Lässt sich der Muskelaufbau bei einem Kalorienüberschuss prognostizieren?

Time to Bulk: Lässt sich der Muskelaufbau bei einem Kalorienüberschuss prognostizieren?

Die Erhöhung des Körpergewichts und eine Steigerung der fettfreien Masse (FFM) ist das erklärte Ziel vieler Kraftsportler – eine Praxis, die im internationalen Sprachraum auch als „Bulking“ bzw. hierzulande als „Masseaufbau“ bezeichnet und seit Jahrzehnten von Wettkampfathleten – etwa Bodybuildern – besonders exzessiv während der Off-Season, also außerhalb der Wettkampf-Saison, betrieben wird. Bei einer typischen Masseaufbauphase wird eine hyperkalorische Ernährung (d.h. eine Ernährung…
Weiterlesen

Spurenelement Fluorid: Eine erweiterte Perspektive zur Biochemie, Sicherheit & Zirbeldrüse

Wie du weißt, gibt es auch in der Ernährungswissenschaft polarisierende Themen – Fluorid ist definitiv ein solches Thema. Manche Menschen halten es für gefährlich (und werden nicht müde, davor zu warnen), während andere darin keine Gefahr sehen oder es kaum beachten. In vergangenen Beiträgen (z.B. hier und hier) hast du bereits einiges über Fluorid erfahren. Da bekanntlich alle guten Dinge drei sind, möchte ich an dieser Stelle auch noch…
Underreporting in Wissenschaft & Praxis: Wieso die meisten Menschen fehlerhafte Angaben zur Kalorienzufuhr machen
Weiterlesen

Underreporting in Wissenschaft & Praxis: Wieso die meisten Menschen fehlerhafte Angaben zur Kalorienzufuhr machen

Völlig unabhängig davon, ob wir abnehmen (Fett verlieren), zunehmen (Muskeln aufbauen) oder einfach nur unser aktuelles Körpergewicht halten wollen: Die Kenntnis darüber, wie viele Kalorien wir tagsüber zu uns nehmen, spielt nicht nur eine entscheidende Rolle für ein erfolgreiches Gewichts- & Körperkompositions-Management, sondern auch für den Erkenntnisgewinn. Wir führen Untersuchungen und Studien im Bereich der Ernährung durch, um…
Auf- und Abbau von Muskelprotein: Wie funktioniert das?
Weiterlesen

Auf- und Abbau von Muskelprotein: Wie funktioniert das?

Schon gewusst? Der menschliche Körper setzt sich aus über 650 Muskeln zusammen und normalerweise verändert sich ihre Anzahl auch bis zum Lebensende nicht. Mit „normalerweise“ ist gemeint, dass sich keine neuen Muskel in diese illustre Familie hinzugesellen – es sei denn wir schließen solche Spitzfindigkeiten aus, dass ein neuer Muskel entdeckt wurde (1). Was 2016 der Fall gewesen ist, wobei man zugeben muss, dass derartige Funde a.) eher…
Der Nutri-Score: Wissenschaftlich fundiertes Hilfsmittel oder politisch veranlasster Schabernack?
Weiterlesen

Der Nutri-Score: Wissenschaftlich fundiertes Hilfsmittel oder politisch veranlasster Schabernack?

Erstmals wurden in Deutschland im Jahr 2019 Produkte auf den Markt gebracht, die den Nutri-Score auf ihrer Verpackung abbildeten (1). Zu sehen war dort eine farbige Kennzeichnung mit den Noten A bis E (auf einer Farbskala von grün und hellgrün, über gelb und orange bis hin zu rot). Schon bei oberflächlicher Betrachtung erschließt sich, dass durch dieses System ein Lebensmittel bewertet werden soll – und damit eine indirekte Kauf- bzw.…

Supplemente & Nahrungsergänzung

Supplemente zur Leistungssteigerung I: Koffein, Beta-Alanin, Menthol & Nikotin - Ein Review zur aktuellen Studienlage

Supplemente zur Leistungssteigerung I: Koffein, Beta-Alanin, Menthol & Nikotin – Ein Review zur aktuellen Studienlage

Bei all den vielen, frei verfügbaren Supplementen, die es auf dem Markt gibt, besteht nur für einen Bruchteil von ihnen eine ausreichende Beweislast, die eine Steigerung der körperlichen Leistung und Performance bestätigt. Creatin gehört natürlich zu den wichtigsten Supplementen auf diesem Gebiet – nach so vielen (systematischen) Reviews und Meta-Analysen sowie Stellungnahmen in den letzten Jahren dürfte dies für die meisten von uns keine allzu große Neuigkeit mehr sein, sondern eher zum…
Die Abnehmpille: Wie effektiv (& sicher) sind Fat-Burner und thermogene Wirkstoffe zur Gewichtsreduktion?
Weiterlesen

Die Abnehmpille: Wie effektiv (& sicher) sind Fat-Burner und thermogene Wirkstoffe zur Gewichtsreduktion?

Es gibt vermutlich nicht besonders viele Menschen, die auf Diäten stehen – nichtsdestotrotz erfreut sich die Themen „Abnehmen“ und „Gewichtsreduktion“ sehr großer Beliebtheit im World Wide Web, weil ein Großteil von uns einem schlanken und athletischen Ideal hinterherrennt, welches – je nach Startbedingung und Ziel – mal realistisch, mal weniger realistisch ist. Eine Ernährungsumstellung und regelmäßige Bewegung bzw. Sport / Training…
Intra-Workout Supplementation: So effektiv sind Kohlenhydrate während des Workouts zur Steigerung der anaeroben Leistung
Weiterlesen

Intra-Workout Supplementation: So effektiv sind Kohlenhydrate während des Workouts zur Steigerung der anaeroben Leistung

Viele Trainierende machen sich darüber Gedanken, was sie vor und nach dem Training tun können, um ein optimales Workout zu gewährleisten und damit ideale Adaptionsreize in Form von Kraft- und Muskelaufbau herbeizuführen. Vor ein paar Jahren haben wir bereits in einem ausführlichen Beitrag über die Rolle und Funktion von Kohlenhydraten während des Trainings berichtet. Darin ging es insbesondere um die Kombination aus Fruktose und Glukose…
Mehr als nur Einbildung: Die Auswirkungen von Placebos (& Nocebos) auf die sportliche Leistungsfähigkeit
Weiterlesen

Mehr als nur Einbildung: Die Auswirkungen von Placebos (& Nocebos) auf die sportliche Leistungsfähigkeit

Die meisten von uns haben schon einmal von Placebos bzw. dem sogenannten „Placebo-Effekt“ gehört, der als eine psychobiologische Reaktion auf eine vermeintlich vorteilhafte Behandlung definiert wird (15). Weitaus weniger Menschen sind dagegen mit dem Gegenpart, dem Nocebo bzw. „Nocebo-Effekt“ vertraut, der seinerseits als eine psychobiologische Reaktion auf eine vermeintlich schädliche Behandlung verstanden wird (16).Historisch…
Degenerative Gelenkerkrankung: Supplemente zur Behandlung einer (Osteo-)Arthrose
Weiterlesen

Im Kampf gegen Gelenkverschleiß: Supplemente zur Behandlung einer (Osteo-)Arthrose

Wenn wir von einer Arthrose sprechen, dann beziehen wir uns in der Regel auf eine degenerative Erkrankung der Gelenke, bei der es u.a. in Händen, Hüften und Knien zu einem verstärkten Verschleiß des Knorpelgewebes kommt, der das altersentsprechende Maß übersteigt (41).Es handelt sich hierbei um die am häufigsten diagnostizierte Form der Arthrose, von der schätzungsweise 12% der Bevölkerung betroffen sind (40) (die jedoch nicht mit einer…

Training & Fitness

Mehr Ausdauer, bitte: Evidenzbasierte Trainingsmethoden zur Steigerung der aerobe Fitness (VO2max)

Mehr Ausdauer, bitte: Evidenzbasierte Trainingsmethoden zur Steigerung der aeroben Fitness (VO2max)

Viele der Vorteile eines aktiven Lebensstils werden mit einem höheren Niveau der kardiorespiratorischen Fitness (VO2max) in Verbindung gebracht (1). In den letzten 30 Jahren hat sich die maximale aerobe Kapazität (VO2max) als starker Prädiktor für negative Gesundheitsfolgen, wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen und die Gesamt-Sterblichkeit erwiesen (2)(3)(4). Studien haben gezeigt, dass körperliches Training und mäßige bis hohe körperliche Aktivität eine um ∼40% höhere Schutzwirkung…
Solltest du häufiger trainieren? Die Auswirkungen der Trainingsfrequenz auf die Proteinsynthese
Weiterlesen

Solltest du häufiger trainieren? Die Auswirkungen der Trainingsfrequenz auf die Proteinsynthese

Der Muskelaufbauprozess lässt sich durch eine Vielzahl von Variablen, darunter die absolut bewegte Last, das Gesamt-Trainingsvolumen, die Nähe zum Muskelversagen sowie die Pausenzeiten zwischen den Trainingssätzen modulieren (3)(4)(5). Die Auswirkungen der Trainingsfrequenz – also die Häufigkeit, mit der eine Muskelgruppe über einen bestimmten Zeitraum, wie z.B. eine Woche, belastet wird – sind dagegen weniger gut dokumentiert.Einige…
Agile Periodisierung II: Die Trainingsphilosophie des Mladen Jovanovics
Weiterlesen

Agile Periodisierung II: Die Trainingsphilosophie des Mladen Jovanovic

Das Thema Periodisierung – oder sagen wir, die Trainingsplanung an sich – ist doch eigentlich ein „alter Hut“, oder etwa nicht? Selbst ich, der derzeit die 2. Auflage seines zweiten Buches zur Trainingsplanung im Powerlifting veröffentlicht, glaubte bisher, jeden Stein zu diesem Thema mehrfach gewendet zu haben.Da gibt es nichts Neues mehr, oder? Lineare Periodisierung, wellenförmige Periodisierung, Blockperiodisierung, nicht-lineare…
(Noch) Mehr Muskeln, bitte: Weitere evidenzbasierte Trainingsmethoden zur Steigerung des Muskelaufbaus
Weiterlesen

(Noch) Mehr Muskeln, bitte: Weitere evidenzbasierte Trainingsmethoden zur Steigerung des Muskelaufbaus

Im vorherigen Part dieser Kurz-Reihe habe ich einige fortgeschrittene Trainingsmethoden zur Maximierung der Muskelentwicklung besprochen, darunter mehrere Varianten des exzentrischen Trainings, Cluster-Sätze, die Sarkoplasma stimulierende Trainingsmethode (SST), die 3/7-Methode, Drop-Sätze und Interset-Strategien. Jede dieser Methoden bietet eindeutige Vorteile und kann strategisch in ein Trainingsschema eingebaut oder sogar über einen…
Agile Periodisierung I: Trainingsphilosophie nach Mla-den Jovanović
Weiterlesen

Agile Periodisierung I: Trainingsphilosophie des Mladen Jovanović

Wer unsere Arbeit aufmerksam verfolgt und ein Faible für neue Ansätze in Puncto Trainingsplanung hat, der erinnert sich vermutlich noch an meine beiden Artikel „Warm-Up & Nachbelastung“ sowie „Organisation der Übungsreihenfolge im Krafttraining“. Darin habe ich bereits einen Teil der innovativen Arbeit des serbischen Kraft- und Konditionstrainers Mladen Jovanovic vorgestellt – stets auf Grundlage seines Standardwerkes „Strength…

Trainings-, Supplementations- & Ernährungs-Guides

Effizientes Training der Hals- und Nackenmuskulatur: Ein praktischer Leitfaden

Effizientes Training der Hals- und Nackenmuskulatur: Ein praktischer Leitfaden

Allgemein wird behauptet, dass die Muskeln im Hals- und Nackenbereich gut wachsen, solange man die komplexen Bewegungen, wie Kreuzheben und vorgebeugtes Rudern, schwer ausführt. Die Forschung stützt diese Behauptung jedoch nicht (1) – ein Umstand, der mich einigermaßen beruhigt. Warum ich das schreibe? Nun, jedes Mal, wenn ich Kraftsportler mit extraordinären Hals- und Nackenmuskeln frage, ob sie diese speziell trainieren, erhalte ich gerade diese ominöse „Ich mache Kreuzheben und…
Weiterlesen

Joe DeFranco’s Westside For Skinny Bastards (WS4SB): Ein ausführlicher Guide fürs Training

Joe DeFranco ist ein weltweit anerkannter Kraft- und Konditionstrainer (und Inhaber von DeFranco's Gym). In den letzten zwei Jahrzehnten haben Athleten aus der ganzen Welt DeFranco wegen seiner bemerkenswerten Fähigkeit – Kraft, Leistung, Geschwindigkeit und sportartspezifische Ausdauer zu verbessern – engagiert. Westside For Skinny Bastards (WS4SB) wurde bereits 2004 von DeFranco als effektives Krafttrainingsprogramm für Einsteiger…
Weiterlesen

Myo-Reps: Das Rest-Pause-Training zum Muskelaufbau nach Borge Fagerli unter der Lupe

Es ist gut möglich, dass einige von euch zwar etwas von Børge Fagerlis Myo-Reps-Methode gehört haben, aber spätestens ab dem Punkt, wo man erkannt hat, dass es sich um eine Variante des Rest-Pause-Trainings handelt, geistig schon wieder das Boot verlassen haben. Schließlich weiß man doch seit Dante Trudels DC-/Doggcrapp Training oder Karstens Pfützenreuters PITT Force alles, was es dazu zu wissen gibt. Oder etwa nicht? Weit gefehlt! In…
Weiterlesen

Leistungssteigernde Supplemente – Erd-Burzeldorn (Tribulus terrestris) | Wirkung & Studienlage

Bei Tribulus terrestris, welches in deutschen Landen auch als „Erd-Burzeldorn“ bekannt ist, handelt es sich um eine Pflanze, die vor allem in wohl temperierten Regionen der Erde wächst. So wird Tribulus terrestris beispielsweise seit vielen Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und indischen Medizin (Ayurveda) genutzt. Der Burzeldorn erfreut sich aber nicht nur in Fernost, sondern – seit den 80ern – auch nur in…
Powerlifting Wettkampf-Prep: 20 Wochen Classic Vorbereitung nach Francesco Virzi
Weiterlesen

Powerlifting Wettkampf-Prep: 20 Wochen Classic Vorbereitung nach Francesco Virzi

Wie dir sicherlich bewusst ist, habe ich in der Vergangenheit bereits das eine oder andere Powerlifting-System behandelt oder ausgeführt (siehe z.B. die beiden Artikel aus der Krafttraining 101-Reihe, US-Style Powerlifting bzw EU-Style Powerlifting). In diesem Beitrag möchte ich mich einem weiteren interessanten Powerlifting-Programm widmen, welches aus welches aus mehreren Gründen dafür prädestiniert ist, in den Kanon meiner…

Persönlichkeit & Entwicklung

Achtsamkeit trainieren II: Die Kunst der Meditation

Achtsamkeit trainieren II: Die Kunst der Meditation

Viele von uns haben ein geschäftiges Leben und sind mit den Gedanken stets woanders.Wir stehen regelmäßig früh auf, damit wir zur Arbeit gehen können, hetzten durchs Haus, um uns (und womöglich auch den Rest der Familie) bereit für den Tag zu machen, kämpfen uns dann durch den Verkehr, um dorthin zu gelangen, wo wir hinwollen, damit wir anschließend von jemandem, den wir vermutlich noch nicht einmal mögen, gesagt bekommen, was wir den ganzen Tag über zu tun haben.Und anschließend…
Achtsamkeit trainieren I: Die Wissenschaft der Meditation
Weiterlesen

Achtsamkeit trainieren I: Die Wissenschaft der Meditation

Entgegen der landläufigen Meinung, geht es bei der Meditation nicht darum, den Geist zu leeren oder ihn gar auszublenden – was praktisch ohnehin unmöglich ist. Vielmehr handelt es sich bei der Meditation um eine Art von Wachzustand, der durch spezielle Aufmerksamkeitstechniken erzeugt wird.   Obwohl die Meditation auf eine mehr als 5.000 Jahre alte Geschichte zurückblickt, hat die wissenschaftliche Auseinandersetzung und Erforschung…
Was bringt Menschen dazu mit Krafttraining anzufangen? Und … wie beginnt man am besten?
Weiterlesen

Was bringt Menschen dazu mit Krafttraining anzufangen? Und … wie beginnt man am besten?

Im Verlauf meiner Karriere besaß ich das unglaubliche Glück, dass ich nach dem College sofort an der Universität anfangen konnte zu arbeiten. Und zwar zur gleichen Zeit, als ich als Personal-Trainer und Kraftcoach tätig gewesen bin. Die Tatsache, dass ich mich im universitären Umfeld bewegte, sorgte dafür, dass ich zu einem rigorosen Kritiker meiner eigenen professionellen Tätigkeit wurde. Dies weckte auch mein Interesse bezüglich der…
Weiterlesen

Kognitive Denkfehler in Kraftsport, Training & Ernährung II: Erkennen & Überwinden

Manchmal fallen Wissenschaftler in Ungnade. Vor Kurzem geschah dies Brian Wansink, einem der bekanntesten Forscher, die sich mit Ernährungsverhalten beschäftigen.Wansink hatte sich die Daten eines Experiments einer Doktorandin angesehen. Ihm fiel auf, dass das Experiment keine positiven Resultate gebracht hatte. Er schlug vor, doch einfach alle möglichen Tests mit allen Variablen zu machen, die der Doktorandin einfallen und diese dann zu…
Klarheit erlangen: Woran erkennt man Gurus & falsche Propheten?
Weiterlesen

Klarheit erlangen: Woran erkennt man Gurus & falsche Propheten?

Der Titel meines Artikels schwingt daher, wie das Schwert des Damokles; er scheint über den Köpfen derjenigen zu schweben, deren Glückssträhne jäh zu Ende gehen wird.Höchstwahrscheinlich gehst du davon aus, dass dieses Schwert über den Köpfen der evidenz- und wissenschaftsbasierten oder den praxisorientierten Coaches und Informationspublizisten kreist. Aber Vorsicht, junger Freund! Weit gefehlt! Die Methoden innerhalb der Forschung und…

Diese Magazin-Beiträge könnten dich auch interessieren…

Sonnenstrahlen für mehr Testosteron? Der Zusammenhang zwischen Vitamin D Spiegel & Testosteron-Konzentration

Sonnenstrahlen für mehr Testosteron? Der Zusammenhang zwischen Vitamin D Spiegel & Testosteron-Konzentration

Das Sexualhormon Testosteron gilt beim männlichen Geschlecht als DAS Muskelaufbauhormon schlechthin. Hohe Testosteronspiegel sorgen für eine maskuline(re) Erscheinung und ermöglichen es uns – sofern Training und Ernährung stimmen – einen höheren Muskelmassegehalt zu erreichen und vor allem auch zu halten.Vielleicht kennst du ja bereits meinen Artikel über pflanzliche Testosteron-Booster, den ich vor einigen Jahren auf Aesir Sports veröffentlicht habe. In der Einleitung bin ich auf ein sehr interessantes Phänomen eingegangen, welches vor allem die heutige (und die nachfolgenden)…