Das eMagazin für (Kraft-)Sportler & Coaches. Evidenzbasiert & Praxisnah. Jeden Monat neu!
Follow

Monatlicher MHRx Newsletter

Eine positive Muskelproteinbilanz erreichen: Der Synergismus von Krafttraining & Protein

Eine positive Muskelproteinbilanz erreichen: Der Synergismus von Krafttraining & Protein

In einem der vorherigen Artikel habe ich dir ein wenig über den Auf- und Abbau von Muskelprotein erzählt. Du hast erfahren, was es mit der Netto-Muskelproteinbilanz (NBIL) auf sich hat, wodurch sie beeinflusst wird (Muskelproteinsynthese (MPS) Vs. Muskelproteinabbaurate (MPB)) und wieso dein Körper eigentlich permanent mit dem Auf- und Abbau von Proteinen beschäftigt ist und Muskelaufbau ein eher schleichender Prozess ist, der durch eine langfristig positive NBIL charakterisiert ist.

In diesem Artikel möchte ich ein wenig näher auf Krafttraining als Einflussvariable eingehen. Konkret soll die Fragen beantwortet werden, welche synergistische Beziehung zwischen dem Kraftsport einerseits und der Zufuhr von Nahrungsprotein andererseits herrscht.

Intensives Muskeltraining stimuliert die Proteinsynthese langfristig

Eine proteinreiche Mahlzeit ist in der Lage die myofibrilläre MPS akut und zu steigern. Der Stimulus ist – je nach Proteinquelle und Dosierung – unterschiedlich stark und in der Regel, ohne eine entsprechende Reizsetzung (Training), nur von kurzer Dauer (also wenige Stunden beschränkt).

Das Training mit Gewichten ist eine weitere Möglichkeit, um die Synthese von Muskelprotein anzukurbeln. Wir reden hier von einer Steigerung um das 2-5fache über den Ausgangswert (2). Diese Erhöhung hält - im Gegensatz zur Stimulation mittels Nahrungsprotein - wesentlich (...)


Dieser Artikel erschien in der 08/2022 Ausgabe des Metal Health Rx Magazins.

Die MHRx ist Deutschlands einziges, evidenzbasiertes Fachmagazin für (Kraft)-Sportler, Fitness-Nerds und Trainer/Coaches, welches dein Wissen über Training, Ernährung und Gesundheit auffrischen, vertiefen und erweitern wird.

Abonniere noch heute die monatliche Ausgabe der Metal Health Rx oder schalte deinen persönlichen MHRx Zugang frei, um keine Beiträge und Ausgaben zu verpassen.

Jetzt MHRx Magazin Abo oder Zugang freischalten Jetzt als MHRx Leser einloggen

Bildquelle Titelbild: Fotolia / zamuruev


Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts