Süßstoff Aspartam sorgt für Gewichtszunahme?

  • von
  • 0
Süßstoff Aspartam sorgt für Gewichtszunahme?

Süßstoffe sind bereits seit Jahren ein heiß diskutiertes und umstrittenes Thema, was Gesundheit und Körperkomposition betrifft. Viele von uns haben diesbezüglich auch eine vorgefasste Meinung und stehen ihnen entweder mit Ablehnung gegenüber oder nutzen sie regelmäßig, um hier und da ein paar Kalorien einzusparen.

Auch im Aesir Sports Lager gibt es kritische Leser, die immer wieder auf Studien hinweisen, welche eine adverse Wirkung von Aspartam & Co. belegen sollen. Eine solche Studie – und darum wird es in diesem Artikel gehen – wurde beispielsweise erst kürzlich von Gul et al. im Applied Physiology, Nutrition and Metabolism veröffentlicht (3).

Selbstverständlich dauerte es nicht lange, bis einschlägige Nachrichtenportale Wind von der Geschichte bekamen und die Studienergebnisse als Anlass nahmen, um mal wieder kräftig Angst zu schüren. So lautete die Schlagzeile „Aspartame Guilty (Again), This Time for Weight Gain” (2).

Zu Deutsch: Aspartam (schon wieder) schuldig, diesmal hinsichtlich Gewichtsanstieg.

Schon wieder, also … ähm ja. Dann werfen wir doch mal einen genaueren Blick in diese Studie, welche den schädlichen Ruf von Aspartam zu zementieren versucht und schauen, ob diese Schlagzeile gerechtfertigt ist oder nicht.


Du versuchst auf einen Artikel zuzugreifen, der nur für unsere Mitglieder abrufbar ist.

Erfahre mehr über die Mitgliedschaft (und ihre Vorteile) - und erhalte Zugang auf alle Artikel auf Metal Health Rx.

Du bist bereits Mitglied und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein!

Kommentar verfassen

Monatliches Update?
Abonniere unseren Newsletter!

%d Bloggern gefällt das: