Das eMagazin für (Kraft-)Sportler & Coaches. Evidenzbasiert & Praxisnah. Jeden Monat neu!
Follow

Monatlicher MHRx Newsletter

Nach der Diät ist vor der Diät: Das sind die Faktoren, die nach einer erfolgreichen Abnahme einen erneuten Gewichtszuwachs begünstigen

Nach der Diät ist vor der Diät: Faktoren, die nach einer erfolgreichen Abnahme einen erneuten Gewichtszuwachs begünstigen

Wir wissen, dass unsere Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten zu den tragenden Säulen einer erfolgreichen Gewichtskontrolle zählen (9)(10)(11)(12).

Während Fettleibigkeit (definiert durch einen BMI von ≥ 30 kg/m² (13)) mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Komplikationen (darunter gesteigerte Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Schlafschwierigkeiten, Hormonstörungen, Krebs (3)) und einer Beeinträchtigung der Lebensqualität einhergeht, kann eine Gewichtsreduktion im Rahmen von 5-10% des Körpergewichts bereits zu einer merklichen Verbesserung der Gesundheit führen – selbst wenn der BMI dadurch nicht unter 30 kg/m² fällt (4).

Die erfolgreiche Gewichtsabnahme im Zuge einer ist jedoch eine Sache. Eine ganz andere Herausforderung stellt dagegen der Erhalt des Körpergewichts dar (7)(8)(14). Viele Menschen vertreten inzwischen sogar die Ansicht, dass es nahezu unmöglich ist, dass neue Gewicht nach einer Diät zu halten – eine Annahme, die auf den Ergebnissen einer älteren Untersuchung beruht (5). Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse auf diesem Gebiet lehren uns jedoch, dass es zwar durchaus schwierig sein mag, aber dennoch zu schaffen ist, sofern die richtigen Strategien angewendet werden. Gemäß einer Analyse von Wing & Phelan (2005) sind bis zu 20% all jener Menschen, die mehr als 10% ihres Körpergewichts verloren haben, dazu in der Lage sind, dieses Gewicht auch ein Jahr später noch zu halten (4).

Insofern stellt sich die berechtigte Frage, was diese 20% richtig machen, dass es ihnen gelingt, die unliebsamen Pfunde auch lange Zeit später vom Leib zu halten.

Oder anders formuliert: Welche Faktoren spielen bei einem erneuten Gewichtszuwachs nach einer erfolgreichen Diät eine Rolle? Und worauf sollten wir achtgeben, um unser Gewicht langfristig zu halten?


Dieser Artikel erschien als Editorial-Beitrag in der März 2021 Ausgabe des MHRx Magazins. Registriere dich kostenlos oder logge dich mit deinem bestehenden Account ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen!


Diese Artikel ist nur für angemeldete Leser beschränkt. Bitte logge dich zuerst mit deinem MHRx Account ein, um ihn zu lesen oder erstelle ein Leser-Konto.

Bildquelle Titelbild: depositphotos / AndreyPopov


Total
2
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts