Was bringt Menschen dazu mit Krafttraining anzufangen? Und … wie beginnt man am besten?

  • von Justin Kompf
  • 506
  • 0
Was bringt Menschen dazu mit Krafttraining anzufangen? Und … wie beginnt man am besten?
Von Justin Kompf | Benötigte Lesezeit: 9 Minuten |

Im Verlauf meiner Karriere besaß ich das unglaubliche Glück, dass ich nach dem College sofort an der Universität anfangen konnte zu arbeiten. Und zwar zur gleichen Zeit, als ich als Personal-Trainer und Kraftcoach tätig gewesen bin. Die Tatsache, dass ich mich im universitären Umfeld bewegte, sorgte dafür, dass ich zu einem rigorosen Kritiker meiner eigenen professionellen Tätigkeit wurde. Dies weckte auch mein Interesse bezüglich der Frage, wieso Menschen tun, was sie eben tun.

  • Ein Beispiel: Jeder von uns weiß über die unzähligen gesundheitlichen Vorteile, die Sport und Training mit sich bringen, bestens Bescheid und dennoch schaffen es viele Menschen nicht, diesen Empfehlungen nachzukommen. Wie kommt es, dass wir trotz der offensichtlichen Beweislast, die nahelegt, dass wir durch Sport unsere Lebensqualität und -dauer verbessern können, nicht in der Lage sind uns ein wenig Zeit zu nehmen, um uns um unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu kümmern?

Den kürzlich veröffentlichten Daten des Centers of Disease Control (CDC) zur Folge, schaffen es etwas mehr als 30% der U.S. Bevölkerung die gängigen Empfehlungen bezüglich Widerstandstraining (mind. 2 Mal pro Woche) zu erfüllen (5).

Die gleichen Dinge, die unser Verhalten konstituieren, sind die Ursache dafür, wieso Menschen ein bestimmtes Verhalten nicht an den Tag legen. Nehmen wir den Wert einer Sache als Beispiel – wenn jemand einen hohen Wert im Widerstandstraining erkennt, dann erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Programm für Widerstandstraining begonnen und aufrechterhalten wird.

Die fehlende Erkenntnis bezüglich des Werts ist auch der Grund dafür, wieso bestimmte Verhaltensweisen ausbleiben.


Dieser Artikel erschien in der 08/2019 Ausgabe des Metal Health Rx Magazins.

Die MHRx ist Deutschlands einziges, evidenzbasiertes Fachmagazin für (Kraft)-Sportler, Fitness-Nerds und Trainer/Coaches, welches dein Wissen über Training, Ernährung und Gesundheit auffrischen, vertiefen und erweitern wird.

Abonniere noch heute die monatliche Ausgabe der Metal Health Rx oder schalte deinen persönlichen MHRx Zugang frei, um keine Beiträge und Ausgaben zu verpassen.

Jetzt MHRx Magazin Abo oder Zugang freischalten Jetzt als MHRx Leser einloggen

Bildquelle Titelbild: Fotolia / Flamingo Images


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.